Devils Creek Ranch

Dies und Das

Sie befinden sich auf der Seite: www.devils-creek-ranch.de


"Ran an die Rinder - nur Mut" - Rinderkurs 2011


Rinderkurs

Am 22.05.2011 fand auf der Devils Creek Ranch von Michaela Elteste ein Rinderkurs mit Pirmin Fütterer statt. Für die sechs Teilnehmer ging es gleich morgens nach dem Aufwärmen und einer kurzen praktischen Einweisúng auf dem Reitplatz direkt in den Roundpen, in dem jeder einzelne Teilnehmer zuerst das Gefühl für die Bewegungen eines einzelnen Rindes und die seines Pferdes erspüren konnte. Pirmin war jederzeit zur Stelle, wenn es einmal "hakte" und gab prompte praktische und theoretische Rückmeldung. Nach dem "Erstkontakt" ging es im Team in die Halle zur nächsten Rindergruppe, bei dem der Schwerpunkt darauf lag, ein einzelnes Rind aus der Herde zu trennen und unter Kontrolle ausserhalb der Herde zu halten. Es wurde im Team "gespielt", jeder hatte im Wechsel jeweils verschiedene Aufgaben - sei es die Herde zusammenzuhalten, das Rind nicht nach hinten weglaufen zu lassen oder selbst ein Rind auszusortieren. Es hat riesigen Spass gemacht, die Pferde und die Reiter waren hochmotiviert und ganz dabei und nicht nur bei den blutigen Anfängern, die das erste Mal am Rind gearbeitet haben sondern auch bei den "Fast-Profis", kamen einige "Aha-so funktioniert es besser" - Erlebnisse auf. Zum krönenden Abschluss ging es danach noch auf die Weide zur Rinderherde. Dort konnten wir die praktische Anwendung des Rindertriebes im Settling und das Trennen eines einzelnen Rindes aus der Herde wie echte Cowboy und Cowgirls üben. Es war nicht nur ein wunderschöner Tag in einer beeindruckenden Landschaft sondern auch ein äußerst abwechselungsreiches und kompetentes Cowhorseprogramm, das mir für diesen Tag in Erinnerung bleibt.

Die nächsten Rinderkurse finden jeden zweiten Samstag im Monat statt.

Bericht von Monika Fleig

Zurück zu 'Dies & Das'